Allgemeine Geschäftsbedingungen


Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelten für die Beziehungen zwischen der Handelsgesellschaft PISOS SA POBLA, S. L., mit CIF B57439754, und Sitz in Ronda Albufera, 54, Local 3, Sa Pobla PLZ 07420 Balearische Inselns, eingetragen im Handelsregister von Palma de Mallorca und im Allgemeinen Handelsregister (Band 2828 - Blatt 112 – 2. Eintragung - Blatt PM 57767), touristische Aktivitäten und touristische Einrichtungen mit BAL _______, im Folgenden 'DOMUSVILLAS' und jede natürliche oder juristische Person, die einen Kauf über die Webseite von 'DOMUSVILLAS' tätigen möchte, online, telefonisch oder über einen Vermittler oder Mitarbeiter. Im Folgenden, der 'Kunde'.
 


Gegenstand


Der Zweck dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen besteht darin, die vertraglichen Beziehungen zwischen DOMUSVILLAS und dem Kunden sowie die Bedingungen, die für einen Kauf gelten, der über die Webseiten von DOMUSVILLAS erfolgt, zu regeln, diese ist http://www.domusvillas.com (im Folgenden: http://www.domusvillas.com) 'Webseiten'), sei es ein privater oder ein professioneller Kunde.


Der Erwerb einer Immobilie oder Dienstleistung durch die Website impliziert die vorbehaltlose Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Kunden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben Vorrang vor anderen allgemeinen oder besonderen Bedingungen, die von DOMUSVILLAS nicht ausdrücklich akzeptiert wurden. 


DOMUSVILLAS behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall gelten die Bedingungen, die zusammen mit der Bestätigung gelten. 


Vorherige Information


Vor der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Verkauf und der Durchführung von Reservierungen findet der Käufer auf der Website alle Informationen über den Preis, die Termine und die Bestandteile seines Aufenthalt, wie Maß an Komfort, Ausstattung, Klassifizierung nach den Kriterien von DOMUSVILLAS und die Gebräcuhe des Landes, Preis, Zahlungsplan, Stornierungsbedingungen etc.


Informationen zu Wohnungen und Häusern, die auf der Webseite angebotenen werden, werden nach und nach aktualisiert und können sich ändern, bevor Sie Ihre Buchung machen. Die Buchungsbestätigung, in der die Einzelheiten der Reservierung (Preis, Dauer des Aufenthalts, etc.) enthalten sind, Beschreibung des Objektes und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die einzigen Vertragselemente, die mit der Buchung zusammenhängen.


Die genannten Daten im Internet und den Preistabellen zum Zeitpunkt, an dem Sie die Buchung durchführen, sind die Informationen, die Sie mit der Bestätigung Ihrer Buchung erhalten und ersetzen eventuelle vorherige Daten, die vor der Durchfürhung der Buchung bestanden.



  1. Charakteristiken der vorgeschlagenen Objekte und Dienstleistungen 


Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind diejenigen, die in dem auf der Website von DOMUSVILLAS veröffentlichten Katalog erscheinen. Diese Produkte und Dienstleistungen werden im Rahmen des verfügbaren Bestandes angeboten. Jede Unterkunft wird von einer Beschreibung und Fotos, die von einem Mitarbeiters von DOMUSVILLAS erstellt wurden, begleitet. Die Fotos im Katalog sind so präzis wie möglich. 



  1. Registrierung, Formalisierung des Vertrags und Zahlungsbedingungen


Reservierungen können schriftlich, telefonisch, online, direkt vom Kunden oder über ein Reisebüro oder eine andere Person oder Firma, die eine Kooperationsvereinbarung mit DOMUSVILLAS abgeschlossen hat, erfolgen.


Innerhalb von 48 Stunden nach der Reservierung sendet DOMUSVILLAS eine Reservierungsbestätigung direkt an den Kunden oder gegebenenfalls an das Reisebüro, die Person oder das Unternehmen, über das die Reservierung getätigt wurde. Die Bestätigung enthält alle Details zur Reservierung. Falls die Reservierung über einen Vermittler erfolgt ist, muss dieser dem Kunden alle Beschreibungen und Informationen in Bezug auf das Produkt in der kürzest möglichen Zeit mitteilen.


Zum Zeitpunkt der Reservierungsbestätigung muss der Kunde 25% des Mietpreises, zuzüglich der Bearbeitungskosten und der optionalen Versicherungskosten, im Voraus zahlen. Dieser Betrag wird in keinem Fall zurückerstattet.


In dem Moment, in dem der korrekte Empfang der besagten Beträge erfolgt, gilt der Mietvertrag zwischen dem Kunden und dem Eigentümer der Wohnung als bestätigt. Wird die Anzahlung für den Aufenthalt innerhalb der oben genannten Fristen nicht geleistet, wird DOMUSVILLAS von jeglicher Verpflichtung befreit und kann den reservierten Aufenthalt sofort wieder vermarkten. 


Die Zahlung des Restbetrags muss zu dem im Reservierungsdokument angegebenen Datum erfolgen. In dem Moment, in dem der korrekte Empfang der Zahlung erfolgt, gilt der Mietvertrag zwischen dem Kunden und dem Eigentümer der Wohnung als bestätigt. Wenn der Kunde diese Beträge nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums bezahlt, wird die Reservierung automatisch storniert und wird auf der DOMUSVILLAS-Website entfernt.


Der Gutschein (Voucher) wird dem Kunden nach Eingang der Zahlung der Reservierung zugesandt.


Auf dem Voucher sind alle Informationen enthalten, die notwendig sind, um bis zum Treffpunkt zu gelangen. Der Voucher muss dem Verantwortlichen beim Empfang übergeben werden. Wenn zusätzliche Anfragen nach der Reservierung gemacht werden, so übernimmt DOMUSVILLAS dafür keine Haftung, es sei denn, diese wurde ausdrücklich schriftlich bestätigt.



3.Zahlungsart


Bei Zahlungen mit Kreditkarte erfolgen über ein Sicherheitssystem vom Typ Merc@net oder gleichwertig, dass das SSL-Protokoll (Secure Socket Layer) verwendet, so dass die übermittelten Informationen von einem Computerprogramm verschlüsselt werden, und dass während des Prozesses kein Dritter davon Kenntnis haben darf. Sie können die Zahlung per Überweisung oder mit einer anderen Zahlungsform vornehmen, indem Sie das gewüsnchte Zahlungsmittel beim dem auf der Website angegebene Callcenter anfordern.



  1. Leistungen und Tarife


Die Preise, die im Katalog in Euro angegeben sind, beinhalten alle anfallenden Steuern, mit Ausnahme der Kurtaxe oder Ecotasa.


DOMUSVILLAS behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, wobei zu beachten ist, dass der Preis, der am Tag der Reservierung im Katalog erscheint, derjenige ist, der für den Kunden gültig ist.


Die Unterkünfte, die in derselben Kategorie angeboten werden, müssen nicht ähnlich sein und müssen nicht von den gleichen speziellen Angeboten profitieren.


Die Anzahl der Personen, die in jeder Unterkunft zugelassen sind, ist die maximale Kapazität der gleichen: einschließlich Erwachsene und Kinder.


Die Kosten für Strom, Gas und Hiezöl sind im Preis inbegriffen, sofern es in der Beschreibung der Unterkunft nicht ausdrücklich anders angegeben ist.


In Fällen, in denen die Kosten für Strom, Gas und / oder Heizöl nicht im Aufenthaltspreis enthalten sind, werden diese nach Verbrauch gesondert berechnet


Jeder optionale private Dienstleistung, die Sie angefordert haben, muss mindestens 5 Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum bezahlt werden. 


Der Kunde muss bei der Ankunft in bar bezahlen, bevor er die Unterkunft betritt:


- Die Höhe der Aufenthaltsgebühr und/oder örtliche Steuern, die gegebenenfalls an die Person gezahlt werden muss, die dem Kunden bei der Ankunft empfängt.


- Die im neunten Abschnitt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebene Kaution.


Daten zu lokalen Infrastrukturen (Transportmittel, Geschäfte, Restaurants, Geschäfte, Sporteinrichtungen, Touristenbesuche usw.), die auf unserer Website erwähnt und in der Buchungsbestätigung enthalten sind, werden von Dritten außerhalb von DOMUSVILLAS zur Verfügung gestellt. Der Kunde muss im Voraus über die Umwelt und die geografischen Eigenschaften (Höhe, Neigung ...), klimatischen oder wirtschaftlichen Verhältnisse des Bestimmungsortes informiert werden. Jegliche Änderung der Reservierung führt zu Kosten, wenn sie vor der in der Reservierung angegebenen Frist erfolgt. Nach Ablauf dieser Frist gilt jede Änderung als Stornierung. Aus diesem Grund werden die Stornierungskosten, die in diesen Allgemeinen Geschäftbedingungen vorgesehen sind, angewendet, gegebenenfalls gefolgt von einer neuen Reservierung.



  1. Änderungen von Preis und Leistungen



Die Beschreibung der Unterkunft und die Preisliste werden sorgfältig ausgearbeitet. Sie können jedoch Veränderungen erleiden. Die aktualisierten Daten sind diejenigen, die in der Bestätigung erscheinen.


Die Zahlung beinhaltet die Annahme der Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und aller Änderungen, die auf dem Inhalt der Website vorgenommen werden. Falls sich wesentliche Vertragsbedingungen wesentlich ändern (z. B. nicht verfügbare Unterkünfte für dringende Arbeiten, eine erhebliche Preiserhöhung usw.), hat der Kunde das Recht, die Vertragsbeendigung ohne vorherige Aufforderung zu verlangen ohne jegliche Art von Kosten innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Bestätigung von DOMUSVILLAS. Im Falle einer Auflösung erhält der Kunde eine Rückerstattung dessen, was bezahlt wurde.



  1. An-und Abreisen. 


Die Anreisen erfolgen zu dem im Voucher angegebenen Zeitpunkt. Die Abreisen erfolgen am Abreisetag vor 10.00 Uhr. Wenn der Kunde diese Zeitpläne oder das voraussichtliche Datum der Einreise nicht einhalten kann, müssen Sie sich an die für die Rezeption verantwortliche Person wenden, deren Daten auf dem Voucher erscheinen.


Bei An- und Abreisen, die zwischen 20:00 Uhr und 08:00 Uhr stattfinden, berechnet DOMUSVILLAS einen Zuschlag von 25 € por Anreise und 25 € pro Abreiseflüge.


Wenn der Kunde aufgrund von externen Gründen (Transportprobleme, Streiks usw.) oder aus persönlichen Gründen die Unterkunft nicht am vorgesehenen Tag und zu der vereinbarten Zeit erreichen kann, muss er den vollen Preis bezahlen. Das gleiche gilt für den Fall, dass der Kunde seinen Aufenthalt verkürzt. 


Wenn der Kunde die Unterkunft vor dem Ende seines Aufenthalts verlässt, erstattet DOMUSVILLAS keinen Betrag zurück.


Wenn der Kunde seinen Aufenthalt verlängern möchte, muss er sich an das Büro wenden, durch das er die Reservierung oder durch eines unserer Partnerbüros gemacht hat, so dass eine solcher Antrag wirksam wird. Mit Ausnahme von Fällen der Kündigung in Übereinstimmung mit der folgenden siebten Klausel, hat der Kunde den vollen Preis der gemieteteten Unterkunft zu bezahlen, auch wenn er diese nicht besetzt und unabhängig von der Ursache.


Nach dem Ende des Aufenthaltes muss der Kunde die Unterkunft mit allen seinen Elementen in einwandfreiem Zustand liefern.


 Sollte der Kunde die Unterkunft nciht zum vereinbarten Datum der Abreise verlassen, muss er den Betrag von € 100.- pro halber Stunde Verspäung an DOMUSVILLAS zahlen. Die Zeitspannen unter der angegebenen Zeit führen zu einer proportionalen Vergütung. Dies gilt unbeschadet der direkten Verantwortung des Kunden für Schäden, die sowohl DOMUSVILLAS als auch Dritten zugefügt werden könnten.



  1. Stornierung durch den Kunden


Jede Stornierung muss vorher per Telefon und dann schriftlich (Post, Fax oder E-Mail) mitgeteilt werden und das Datum dieses Schreibens wird für die Berechnung der oben genannten Daten berücksichtigt werden. Wenn die Stornierung an einem Feiertag erfolgt, beginnt die Frist ab dem nächsten Geschäftstag.


Darüber hinaus werden Stornogebühren basierend auf dem Zeitraum zwischen dem Stornierungsdatum und dem Beginn des Aufenthalts gemäß folgender Skala erhoben:


Wenn die Stornierung vom Kunden 31 Tagen oder weniger vor dem Tag der Ankunft mitgeteilt wird, ist der Kunde ist verpflichtet, 100% der für den Aufenthalt bezahlten Miete zu zahlen.


Wenn die Stornierung mehr als 31 Tage vor dem Tag der Ankunft erfolgt, verliert der Kunde zugunsten von DOMUSVILLAS den bezahlten Betrag als Reservierung oder Anzahlung, was 25% des Preises des Aufenthaltes entspricht.


Die oben genannten Beträge werden um 20 € Bearbeitungskosten erhöht.



  1. Stornierung durch DOMUSVILLAS. Ersatzunterkunft


Für den Fall, dass Umstände eintreten, die erfordern, oder wenn es Fälle höherer Gewalt gibt, dass die Bereitstellung der vertraglich vereinbarten Unterkunft unmöglich ist, behält sich DOMUSVILLAS das Recht vor, den Vertrag vor Beginn des Aufenthalts zu stornieren und alternativ eine andere Unterkunft ähnlichem Wert vorzuschlagen. Wenn der Kunde zustimmt, wird das ursprüngliche Mietverhältnis durch das Mietverhältnios der neuen Unterkunft ersetzt.


 Falls es nicht möglich ist, eine alternative Lösung anzubieten, wird DOMUSVILLAS den Kunden per E-Mail informieren. In diesem Fall erhält der Kunde eine sofortige Rückerstattung ohne Strafe für die bereits gezahlten Beträge, und zwar unbeschadet der Behebung etwaiger Schäden. 



  1. Verpflichtungen des Kunden


Zum Zeitpunkt der Einreise ist der Kunde verpflichtet, eine Kaution in Höhe von mindestens 200 Euro als Garantie für eventuelle Schäden an der Unterkunft zu hinterlegen.


Die Höhe der Kaution wird vom Eigentümer festgelegt und dem Kunden vor seiner Ankunft mitgeteilt. In keinem Fall wird die Kaution unter 200.- € liegen.


Die Kaution muss zum Zeitpunkt der Ankunft in bar hinterlegt werden. Wenn dieser Betrag nicht bezahlt wird, kann es dem Kunden untersagt werden, die Unterkunft zu betreten.


Der Kunde muss die maximale Kapazität der Immobilie respektieren. Die für die Begrüßung verantwortliche Person wird ermächtigt, die Einreise von mehr als den in der Reservierung zugelassenen Personen, unabhängig davon, ob sie Erwachsene oder Kinder sind (unabhängig von ihrem Alter), sowie das Betreten mit Tieren, die nicht in der Reservierung vorgesehen sind, zu verbieten. Der Kunde verpflichtet sich, die Unterkunft unter Beachtung der Regeln der Nachbarschaftskoexistenz zu benutzen und keine lästigen, schädlichen oder gefährlichen Aktivitäten im Mietobjekt auszuführen.


Der Kunde ist verpflichtet, das Haus bestimmungsgemäß zu nutzen, ohne es zu beschädigen und in gutem Zustand zu erhalten, indem er es pflegt und bewahrt.


Der Kunde verpflichtet sich dem Reinigungspersonal den Eintritt in das Haus zu ermöglichen und gegebenenfalls dem Wartungspersonal für Garten und Pool. In jedem Fall ist der Zeitplan für das Reinigungs-und Wartungspersonal des Hauses festgelegt und kann durch den Kunden gewählt werden.


Der Kunde verpflichtet sich durch den Vermieter befugten Person Eintritt zu ermöglichen, um notwendige Reparaturen in dringenden Fällen durchzuführen, sowohl in das Haus selbst als auch in das Gebäude im Allgemeinen und auch für den Fall, wenn Zähler der verschiedenen Lieferungen abgelesen werden müssen.


In Bezug auf die Unterkunft mit Schwimmbad (privat oder gemeinschaftlich), ist der Zugang zum Pool für Kinder unter 6 Jahren streng verboten, es sei denn, sie werden von einem Erwachsenen begleitet.


Im Falle eines Schadens muss der Kunde unverzüglich die verantwortliche Person informieren. Der Kunde haftet für die verursachten Schäden, es sei denn, er kann nachweisen, dass weder er noch die ihn begleitenden Personen diese verursacht haben. Die Höhe der Schäden können von der Kaution abgezogen werden, unbeschadet davon, wenn dieser Betrag nicht ausreicht, den Differenzbetrag für Reparaturen beim Kunden zu beanspruchen.


Schließlich gemäß Artikel 50.11 des Tourismusgesetzes der Balearen 8/2012, vom 19. Juli, muss die Information über den Aufenthalt der Personen in der Unterkunft der Polizeidirektion vorgelegt werden. Aus diesem Grund ist der Kunde für seine ordnungsgemässe Identifikation zuständig, in dme er eine Kopie seines Ausweises oder Reisepass an DOMUSVILLAS zur Verfügung stellt, und das entsprechende Formblatt zur Registrierung der Kunden für den vorgesehenen Zweck unterzeichnet.



  1. Ansprüche und Entschädigungsanträge 


Wenn der Kunde zum Zeitpunkt der Anreise der Meinung ist, dass die Unterkunft nicht den Bestimmungen der Reservierungsbestätigung entspricht oder dass ein Schaden entstanden ist, muss er die Person, die für seinen Empfagn verantwortlich ist, sofort und in jedem Fall innerhalb von 24 Stunden informieren.


Wenn diese Person das Problem nicht innerhalb einer angemessenen Frist löst, muss der Kunde das Büro, über das die Reservierung getätigt wurde, oder die Kontaktperson informieren.


Die gleichen Regeln gelten für den Fall, dass diese Probleme während des Aufenthalts wahrgenommen werden. Die für den Empfang und das kooperierende Büro verantwortliche Person wird ihre Beschwerden einholen und versuchen, diese zu beheben, aber sie sind nicht befugt, zu beurteilen, ob diese Ansprüche begründet sind. Sie sind nicht befugt, Vergütungen zu vereinbaren.


Ansprüche oder Schadensersatzansprüche gelten nicht als rechtskräftig durchgeführt, wenn sie nicht schriftlich, direkt an DOMUSVILLAS oder durch die Kooperationsstelle von DOMUSVILLAS erfolgen.


 Jedes Problem oder Vorkommnis muss vom Kunden innerhalb der nächsten 24 h mitgeteilt werden. In keinem Fall haftet DOMUSVILLAS für solche Schäden, Probleme oder Vorfälle, die nicht in der vereinbarten Form oder in den vereinbarten Bedingungen mitgeteilt wurden.




  1. Haftung von DOMUSVILLAS 


Wenn die Unterkunft nicht vertragsgemäß ist und diese Tatsache die Beendigung des Aufenthaltes durch den Kunden verhindert, wird sich DOMUSVILLAS nach besten Kräften bemühen, eine gleichwertige Ersatzunterkunft zur Verfügung zu stellen.


Ist dies aufgrund fehlender sofortiger Verfügbarkeit nicht möglich oder lehnt der Kunde die von DOMUSVILLAS vorgeschlagene Unterkunft aus berechtigten Gründen ab, erstattet DOMUSVILLAS je nach Fall den gesamten oder einen Teil des Aufenthaltes, sofern DOMUSVILLAS für das Problem verantwortlich ist. 


DOMUSVILLAS kann nicht für die mangelnde Ausführung des Vertrags verantwortlich gemacht werden, wenn sie auf ein internationales Ereignis oder eine besondere und unvorhersehbare nationale Situation zurückzuführen ist. DOMUSVILLAS übernimmt keine Verantwortung, wenn sie auf einer der folgenden Annahmen beruht:



  • Betrug oder schweres Fehlverhalten des Mieters oder der ihn begleitenden Personen.

  • unvorhersehbare, einem externen Dritten zuzurechnende Umstände, die die vertraglichen Dienstleistungen verhindern.

  • Fälle höherer Gewalt oder Ereignisse, die weder DOMUSVILLAS noch seine Vermittler oder Vertreter (z. B. der Gastgeber) trotz sorgfältiger Prüfung vorhersehen konnten, wie beispielsweise nicht meteorologische Naturkatastrophen wie Erdbeben, Überschwemmungen, Feuer usw. .)


 In keinem Fall haftet DOMUSVILLAS für die vom Kunden in der Immobilie eingebrachten Gegenstände.


DOMUSVILLAS haftet auch nicht für Schäden und Verluste, die dem Kunden im Falle eines Schadens oder Diebstahls entstehen. Der Kunde muss überprüfen, ob seine eigene Versicherung solche Schäden und Verluste deckt.



  1. Archiv-Beweis 


DOMUSVILLAS wird die Bestellungen und Bestätigungen in einem zuverlässigen und nachhaltigen Träger archivieren, der eine getreue Kopie darstellt. Die computerisierten Registrierungen von DOMUSVILLAS werden von den Parteien als Beweis für die Kommunikation, Bestellungen, Zahlungen und Transaktionen betrachtet, die zwischen ihnen durchgeführt werden.



  1. Konfliktlösung


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen spanischem Recht. Die Verbraucher werden gemäß der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2013 informiert (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/ES/TXT/? uri = CELEX: 32013R0524. Es gibt ein Verfahren zur Lösung von Online-Streitigkeiten, auf die im Konfliktfall sowohl Kunden mit Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der EU, Norwegen, Island oder Liechtenstein als auch DOMUSVILLAS zurückgreifen können. Der Link zu diesem Verfahren lautet wie folgt: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=ES